Erneuerbare-Energien-Gesetz

Ge­mäß § 60 EEG ha­ben die Elek­tri­zi­täts­ver­sor­gungs­un­ter­neh­men für je­de an Letzt­ver­brau­cher ge­lie­fer­te Ki­lo­watt­stun­de Strom ei­ne EEG-Um­la­ge an die Über­tra­gungs­netz­be­trei­ber zu ent­rich­ten. Dar­über hin­aus be­steht gem. § 61 EEG ei­ne Um­la­ge­pflicht für Ei­gen­ver­sor­ger. Mit die­sen Zah­lun­gen wird die Dif­fe­renz aus Ein­nah­men und Aus­ga­ben der Über­tra­gungs­netz­be­trei­ber bei der EEG-Um­set­zung nach § 3 Abs. 3 und 4 Aus­gl­MechV so­wie § 6 Aus­gl­Me­chAV ge­deckt wer­den. Die Über­tra­gungs­netz­be­trei­ber sind ge­mäß § 5 Aus­gl­MechV ver­pflich­tet, bis zum 15. Ok­to­ber ei­nes Ka­len­der­jah­res die EEG-Um­la­ge für das fol­gen­de Ka­len­der­jahr zu er­mit­teln und zu ver­öf­fent­li­chen.
EEG-Um­la­ge 2019: 6,405 Cent/kWh
EEG-Um­la­ge 2018: 6,792 Cent/kWh
EEG-Um­la­ge 2017: 6,880 Cent/kWh
EEG-Um­la­ge 2016: 6,354 Cent/kWh
EEG-Um­la­ge 2015: 6,170 Cent/kWh
EEG-Um­la­ge 2014: 6,240 Cent/kWh
_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Stromnetzentgeltverordnung

Nach der Strom­netz­ent­gelt­ver­ord­nung vom 25.07.2005, die zu­letzt durch Ar­ti­kel 7 des Ge­set­zes zur Neu­re­ge­lung en­er­gie­wirt­schaft­li­cher Vor­schrif­ten vom 21.07.2014 ge­än­dert wur­de, kön­nen Letzt­ver­brau­cher ein in­di­vi­du­el­les Netz­ent­gelt ge­mäß § 19 Abs. 2 Satz 1 Strom­NEV bzw. ei­ne Netz­ent­gelt­be­frei­ung ge­mäß § 19 Abs. 2 Satz 2 Strom­NEV be­an­tra­gen. Die Be­trei­ber von Über­tra­gungs­net­zen sind ver­pflich­tet, ent­gan­ge­ne Er­lö­se, die aus in­di­vi­du­el­len Netz­ent­gel­ten und Be­frei­un­gen von Netz­ent­gel­ten re­sul­tie­ren, nach­ge­la­ger­ten Be­trei­bern von Elek­tri­zi­täts­ver­tei­ler­net­zen zu er­stat­ten. Die Über­tra­gungs­netz­be­trei­ber ha­ben die­se Zah­lun­gen so­wie ei­ge­ne ent­gan­ge­ne Er­lö­se un­ter­ein­an­der aus­zu­glei­chen. Die ent­gan­ge­nen Er­lö­se wer­den ge­mäß § 19 Abs. 2 Sat­z 14 Strom­NEV ent­spre­chend § 9 KWK-G auf al­le Letzt­ver­brau­cher um­ge­legt.
Strom­NEV-Um­la­ge 2019:   0,305 Cent/kWh
Strom­NEV-Um­la­ge 2018:   0,370 Cent/kWh
Strom­NEV-Um­la­ge 2017:   0,388 Cent/kWh
Strom­NEV-Um­la­ge 2016:   0,378 Cent/kWh
Strom­NEV-Um­la­ge 2015:   0,227 Cent/kWh
Strom­NEV-Um­la­ge 2014:   0,187 Cent/kWh

Gül­tig für Letzt­ver­brau­cher bis zu 1 GWh je Ab­nah­me­stel­le.
_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Offshore-Netzumlage

Ge­mäß § 17 des EnWG sind die deut­schen Über­tra­gungs­netz­be­trei­ber ver­pflich­tet die Um­la­ge für das fol­gen­de Ka­len­der­jahr trans­pa­rent zu er­mit­teln und bis zum 15.10. des Ka­len­der­jah­res zu ver­öf­fent­li­chen. Die Jah­res­end­ab­rech­nun­gen der vor­an­ge­gan­ge­nen Ka­len­der­jah­re wer­den bei der Er­mitt­lung der OHU-Um­la­ge ent­spre­chend be­rück­sich­tigt. Mit den Ein­nah­men aus der OHU-Um­la­ge wer­den die Kos­ten aus Ent­schä­di­gun­gen bei Stö­run­gen oder Ver­zö­ge­rung der An­bin­dung von Off­shore-An­la­gen ge­deckt.
LV Grup­pe A

Off­shore-Netz­um­la­ge 2019:            0,416 Cent/kWh
Off­shore-Haf­tungs­um­la­ge 2018:    0,037 Cent/kWh
Off­shore-Haf­tungs­um­la­ge 2017:   -0,028 Cent/kWh
Off­shore-Haf­tungs­um­la­ge 2016:    0,040 Cent/kWh
Off­shore-Haf­tungs­um­la­ge 2015:   -0,051 Cent/kWh
Off­shore-Haf­tungs­um­la­ge 2014:    0,250 Cent/kWh

Für die ers­ten 1.000.000 kWh je Ab­nah­me­stel­le von Letzt­ver­brau­chern.
________________________________________________________________________________________________________________________________________

KWK-Umlage

Das ers­te Kraft-Wär­me-Kopp­lungs­ge­setz (Ge­setz für die Er­hal­tung, die Mo­der­ni­sie­rung und den Aus­bau der Kraft-Wär­me-Kopp­lung) trat be­reits am 01.04.2002 in Kraft. Das Ge­setz hat zum Ziel, die Strom­er­zeu­gung aus Kraft-Wär­me-Kopp­lung auf 25 % zu er­hö­hen. Ähn­lich wie beim EE­G  wird die För­de­rung (bzw. Ver­gü­tung), die Be­trei­ber von tes­tier­ten KWK-An­la­gen er­hal­ten, auf den Strom­ver­brauch in Deutsch­land um­ge­legt. Mit der KWK-Um­la­ge wird die Er­zeu­gung von Strom aus Kraft-Wär­me-Kopp­lungs­an­la­gen ge­för­dert. Der Strom­netz­be­trei­ber zahlt für den er­zeug­ten Strom über ei­nen be­stimm­ten Zeit­raum ei­nen Zu­schlag an den An­la­gen­be­trei­ber.
KWK-Um­la­ge 2019:   0,280 Cent/kWh
KWK-Um­la­ge 2018:   0,345 Cent/kWh
KWK-Um­la­ge 2017:   0,438 Cent/kWh
KWK-Um­la­ge 2016:   0,445 Cent/kWh
KWK-Um­la­ge 2015:   0,254 Cent/kWh
KWK-Um­la­ge 2014:   0,178 Cent/kWh

Gül­tig für Letzt­ver­bräu­che bis zu 1 GWh (ab 2016)
bzw. 100.000 kWh (für 2015 und 2014) je Ab­nah­me­stel­le.
_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Umlage für abschaltbare Lasten

Die Um­la­ge nach § 18 der Ver­ord­nung über Ver­ein­ba­run­gen zu ab­schalt­ba­ren Las­ten vom 28. 10.2012 die durch Ar­ti­kel 316 der Ver­ord­nung vom 31. 08.2015 ge­än­dert wor­den ist, wur­de ab dem 01.01.2014 von Letzt­ver­brau­chern er­ho­ben. Bis­lang sah § 19 S. 2 Ab­LaV vor, dass die Ver­ord­nung zum 01.01.2016 au­ßer Kraft tritt. Da zum Zeit­punkt der Um­la­gen­ver­öf­fent­li­chung für das Jahr 2016 (am 15.10.2015) kei­ne Ver­län­ge­rung der be­ste­hen­den Ver­ord­nung be­ab­sich­tigt und eben­falls kei­ne neue Ver­ord­nung mit In­kraft­tre­ten zum 01.01.2016 ab­seh­bar war, wur­de von den ÜNB für das Jahr 2016 kei­ne Ab­LaV-Um­la­ge ver­öf­fent­licht. So­mit er­folgt bis auf wei­te­res kei­ne Er­he­bung.
Um­la­ge für ab­schalt­ba­re Las­ten 2019:   0,005 Cent/kWh
Um­la­ge für ab­schalt­ba­re Las­ten 2018:   0,011 Cent/kWh
Um­la­ge für ab­schalt­ba­re Las­ten 2017:   0,006 Cent/kWh
Um­la­ge für ab­schalt­ba­re Las­ten 2016:   0,000 Cent/kWh
Um­la­ge für ab­schalt­ba­re Las­ten 2015:   0,006 Cent/kWh
Um­la­ge für ab­schalt­ba­re Las­ten 2014:   0,009 Cent/kWh
_________________________________________________________________________________________________________________________________________



Quel­le:

In­for­ma­ti­ons­platt­form der deut­schen Über­tra­gungs­netz­be­trei­ber
https://www.netz­trans­pa­renz.de